Oberlandesgericht Brandenburg

Bild: Feser, Brandenburgisches Oberlandesgericht, 2012

Grundlegende Informationen

Name

Brandenburgisches Oberlandesgericht

Anschrift

Gertrud-Piter-Platz 11
14770 Brandenburg

Fernruf

+49 (03381) 39 90

Telefax

+49 (03381) 39 9350

Internet

www.olg.brandenburg.de

Bild: Feser, Brandenburgisches Oberlandesgericht, 07.08.2012

Aufgaben

Die Oberlandesgerichte sind in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten im ersten Rechtszug zuständig für die Verhandlung und Entscheidung über Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (vgl. 118 GVG). Die Oberlandesgerichte sind in Zivilsachen zuständig für die Verhandlung und Entscheidung über die Rechtsmittel: der Beschwerde gegen Entscheidungen der Amtsgerichte in den von den Familiengerichten entschiedenen Sachen; in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit mit Ausnahme der Freiheitsentziehungssachen und der von den Betreuungsgerichten entschiedenen Sachen; der Berufung und der Beschwerde gegen Entscheidungen der Landgerichte ( 119 GVG). In Strafsachen ist auf die 120 ff. GVG hinzuweisen.

Bild: Feser, Oberlandesgericht, Brandenburg a.d.Havel, 2012

Kontakt

Rechtsanwalt Frank Feser
Dellbrücker Mauspfad 319
51069 Köln
Telefon: 0221 800 38 50
Telefax: 0221 800 38 60
E-Mail: info@kanzleifeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.