Oberlandesgericht Hamm

Bild: F.F., Oberlandesgericht Hamm, 26.06.2012

Grundlegende Informationen

Name

Oberlandesgericht Hamm

Anschrift

Heßlerstraße 53
59065 Hamm

Fernruf

02381 272-0

Telefax

02381 272-518

Internet

http://www.olg-hamm.nrw.de/

Bild: F.F., Oberlandesgericht Hamm, 26.06.2012

Gerichtsbezirk

Bild: F.F., Oberlandesgericht Hamm, 26.06.2012

Zum Oberlandesgerichtsbezirk gehören 10 Landgerichte, und zwar die Landgerichtsbezirke:

Arnsberg
Bielefeld
Bochum
Detmold
Dortmund
Essen
Hagen
Münster
Paderborn
Siegen

Aufgaben

Die Oberlandesgerichte sind in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten im ersten Rechtszug zuständig für die Verhandlung und Entscheidung über Musterverfahren nach dem Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz (vgl. 118 GVG). Die Oberlandesgerichte sind in Zivilsachen zuständig für die Verhandlung und Entscheidung über die Rechtsmittel: der Beschwerde gegen Entscheidungen der Amtsgerichte in den von den Familiengerichten entschiedenen Sachen; in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit mit Ausnahme der Freiheitsentziehungssachen und der von den Betreuungsgerichten entschiedenen Sachen; der Berufung und der Beschwerde gegen Entscheidungen der Landgerichte ( 119 GVG). In Strafsachen ist auf die 120 ff. GVG hinzuweisen.

Bild: F.F., Oberlandesgericht Hamm, 26.06.2012

Kontakt

Rechtsanwalt Frank Feser
Dellbrücker Mauspfad 319
51069 Köln
Telefon: 0221 800 38 50
Telefax: 0221 800 38 60
E-Mail: info@kanzleifeser.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.